Erfahrung seit 1946

Seit EZET im Jahr 1946 - damals noch unter anderem Namen - gegründet wurde, um unter anderem mit Gummi, Asbest- und Arbeitsschutzprodukten zu handeln, hat sich unser Unternehmen zum Experten auf den Gebieten Industrietechnik, Torsysteme, Arbeitsschutzbekleidung und individueller Corporate Fashion entwickelt und bedient inzwischen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Entdecken Sie hier unseren Werdegang!

2004

Ernst Zimmermann gründet zusammen mit 5 weiteren Unternehmen aus dem Siegerland das before - Beschaffungsforum Regional

1998

Firma Ernst Zimmermann GmbH wird Mitglied im Einkaufsverband Deutscher Eisenwarenhändler (E/D/E) Wuppertal sowie Gründungsmitglied im Fachkreis "Arbeitsschutz".

1984

Das Unternehmen wird von der Firma Wilhelm Schneck sen., Siegen übernommen. Der Firmensitz wird in die Numbachstraße verlegt.

1972

Nach dem Tod des Firmengründers Ernst Zimmermann übernimmt Tochter Edelgard Kraplow die Leitung des Unternehmens.

1969

Eigenfertigung von diversen Kunden-Sonderartikeln aus Kunststoff.

1956

Beginn der Pendeltür-Produktion, im Anfang als Gummi-Pendeltür.

1952

Bau und Bezug der Geschäftsräume in der "Hüttenwiese" in Weidenau.

1948

Umwandlung in die ezet - Ernst Zimmermann GmbH. Die Firma handelt mit Gummi- und Asbesterzeugnissen, Fetten und Ölen sowie Arbeitsschutz-Produkten.

1946

Gründung des Unternehmens durch den erfahrenen technischen Händler Ernst Zimmermann.